Innovative solutions for modern healthcare

E-Health – Connecting Healthcare Worldwide – Konferenz und B2B Treffen

Bozen, 18.11.2014

Die Digitalisierung des Gesundheitssektors steht sowohl auf europäischer Ebene mit dem Programm “Europa 2020” als auch auf nationaler Politikebene im derzeitigen Fokus. Ziel ist es, die Effizienz im Gesundheitssektor zu steigern und es jedem Bürger es dabei zu ermöglichen,  die Ausübung seines Rechtes auf Gesundheit zu vereinfachen.

 bild (2)

Zur Förderung des wirtschaftlichen Austausches zwischen Italien und Deutschland, hat DEinternational Italia Srl, Dienstleistungsgesellschaft der Deutsch-Italienischen Handelskammer in Italien, in Zusammenarbeit mit EU-health eine Konferenz zum Thema E-Health organisiert. In Rahmen dieser Veranstaltung wurden innovative Anwendungen sowie neuste Technologien vorgestellt. Dank internationaler Partnerschaften und strategischer Kooperationen werden diese Anwendungen bereits weltweit eingesetzt. Im Zuge dieser Entwicklungen stellt auch Italien einen bedeutenden Markt mit entsprechendem Absatzpotenzial dar.

Im Anschluss an die Konferenz wurden B2B Gespräche mit italienischen Unternehmen und Institutionen geführt, die Interesse an den einzelnen Projekten des EU-health zeigten und mögliche Kooperationen besprechen wollten.

Weitere Informationen (auf Italienisch) : http://www.ahk-italien.it/index.php?id=93418

Headoffice

Eu-health
Bellerivestrasse 11
CH-8008 Zürich